Einen Schritt weiter

17 11 2009

Wie’s aussieht werde ich keinen Hund haben.
Oder?
… Ich bin noch unentschlossen.
Viel weiter bin ich inzwischen hinsichtlich meiner Absicht, türkisch zu lernen. Hab heute in der Stadt eine kleine Anzeige ans schwarze Brett gehängt – von wegen Unterricht.
Bin mal gespannt, ob sich jemand meldet.
Jedenfalls gibt es hier in Plettenberg sehr viele Türken und ich hätte jede Menge Gelegenheit, zu üben, … wenn ich es denn je soweit brächte …

Advertisements




nachdenkenswert

17 11 2009

Die schlimmsten Fehler werden gemacht in der Absicht, einen begangenen wieder gutzumachen.

Jean Paul





homo incurvatus in se ipsum

11 11 2009

Wie wär’s mit ein bisschen Latein am späten Nachmittag?
Homo incurvatus in se ipsum.
Klingt lustig, nicht? Ist es aber nicht.
Übersetzt bedeuten die Worte: Der in sich gekrümmte Mensch.

Ich glaube, das bin ich derzeit: in mich gekrümmt, um mich selbst kreisend. Und das Paradoxe ist: Man findet sich nicht etwa, nur weil man um sich selber kreist, sondern man verliert sich.
Komisch, nicht? Indem der Mensch zu sich selbst flieht, entfremdet er sich von sich selbst.

Das ist eine kleine Theorie vom guten alten Luther. Und ich vermute, er hat Recht.

Bin noch nicht fertig, muss aber gleich weg.





Ich heirate mal einen Flügelhornspieler

7 11 2009

War heute auf einem Brass Konzert (Klassik & Jazz) und es war wundervoll.
Bin jetzt noch ganz verklärt.
Dass so viel Blech so weich klingen kann!





… und andere Probleme …

6 11 2009

Ich frage mich, wie ein Hund in mein Leben hineinpassen würde. Ich darf aber, glaube ich, gar keinen hier mitwohnen lassen …
Soll ich türkisch lernen?
Ich hätte gerne eine Brille. So eine wie Anne oder Sabrina oder Heike oder Natascha … Aber ich sehe 130%!
Wie krieg ich 8kg runter?
Wann werde ich endlich eine Esstischlampe finden, die ich wirklich will?
Hab eben eine ganze Packung Mürbteigkekse mit Schokoglasur verkrümelt.
Die wäre sonst verfallen (01.06.10), weil ich mir das Essen bis auf Weiteres ja abgewöhnen will.





Hilfe!

6 11 2009

So schwer wie heute war ich noch nie in meinem Leben!
Die Waage zeigt es an und nicht nur die.
Bisher war ja alle gelegentliche Gewichtszunahme Pippifax im Vergleich …

Schwerer Frust.